Richmondfest

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Die Fakten:
Unser Programm war für die Besucher kostenlos. Musik- und Tanzgruppen in den Kostümen des 18. Jahrhunderts vor der einmaligen Kulisse des Schlosses wurden ermöglicht durch Sponsoren und die Medien.
Auch Besucherzahlen von 25.000 an einem Sonntag scheinen aber beide Partner nicht mehr zu interessieren.
Schade. So wird eine kulturelle Bereicherung im Stadtangebot zerstört.
Niemand bedauert das mehr als die Ehrenamtlichen, die dieses Fest für alle zu einem besonderen Erlebnis werden ließen.

Ein Besuch im Schloss Richmond, verbunden mit einer Zeitreise?
Warum nicht? Jeweils am letzten Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für jedermann um 11.00 Uhr statt. Mehr dazu, und was es sonst noch so im Schloss zu erleben gibt, hier:

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü